Herzlich Willkommen auf der Website des Balls der Industrie und Technik!

Hier finden Sie alle relevanten und wesentlichen Informationen zu DEM gesellschaftlichen Ereignis des Vereinslebens des Techniker-Cercle.

Aktuelles

Hier erfahren Sie die jüngsten Neuigkeiten rund um den Ball der Industrie und Technik.


Jänner 2017
SAVE THE DATE!
Der 130. Ball der Industrie und Technik findet am 20. Jänner 2018 ab 22 Uhr in den Räumlichkeiten des Musikverein statt.


Jänner 2017
Bilder vom 129. Ball der Industrie und Technik
Unter nachstehendem Link können Sie Eindrücke von der Eröffnung des Balles gewinnen und die Bilder auch gleich direkt bestellen.
>> Bilder vom 129. Ball der Industrie und Technik


Jänner 2017
Der 129. Ball der Industrie und Technik ist Geschichte
Der 129. Ball der Industrie und Technik ist am Sonntag in den frühen Morgenstunden erfolgreich zu Ende gegangen. Der Ball, der zu den Höhepunkten der Wiener Ballsaison zählt, war restlos ausverkauft und somit darf die TU-Wien auch heuer wieder auf eine Spende in Rekordhöhe hoffen.
>> Mehr Info


Jänner 2017
"Mit Technik am Ball bleiben"
Der Ball der Industrie und Technik ist naturgemäss auch bei der digitalen Ballinfrastruktur Pionier auf seinem Gebiet: er war der erste Ball, der seinen Besuchern eine App für iOS und Android angeboten hat.
2017 gibt es eine neue digitale Pionierleistung:der Ball der Industrie und Technik hat als erster Ball Wiens eine Indoor-Lokalisierung auf Bluetooth-Basis. Bei der Lokalisierung helfen sogenannte iBeacons, die eine weitgehende Abdeckung des Musikvereins-Gebäudes ermöglichen und damit den Besuchern die Orientierung erleichtern.
Holen Sie sich die App „TC Ball“ aus dem Apple AppStore und Google PlayStore und entdecken Sie diese spannende, neue Technologie mit uns hautnah!
Mit Technik am Ball bleiben!



Jänner 2017
Ausverkauft!
3 Tage vor dem Ball ist der 129. Ball der Industrie und Technik ausverkauft. Bedauerlich für all jene, die noch auf eine Karte gehofft haben. Mehr als erfreulich für die Technische Universität Wien, die mit dem Reinerlös des Balles (im letzten Jahr 201.000 Euro) wichtige Projekte der Wissenschaft, Forschung und Lehre finanzieren kann. Die Summe und die Details der geförderten Projekte werden kommuniziert.

November 2016
4 neue Projekte
Mit 4 neuen Projekten unterstützt der Ball der Industrie und Technik nunmehr insgesamt 12 Forschungsprojekte an der TU Wien.

>> Paradigmenwechsel bei Stromnetzen
>> Schwebende Rotoren ohne Sensoren
>> Polymer 3D-Druck
>> Spritzgussverfahren bei Aluminiumlegierungen

November 2016
Neue Mitglieder im Ballpräsidium
Mit der Wahl von Mag. Dr. Dipl.-Ing Alexander Hartig zum Präsidenten des Techniker Cercle und der Berufung von Mag. Stefan Ehrlich-Adam zum Balldirektor, hat das heurige Ballpräsidium zwei neue Mitglieder. Sie unterstützen TU-Rektorin DI Dr. Sabine Seidler, Dr. Gabriele Zuna-Kratky, Direktorin des Technischen Museums, Dr. Theresa Niss von der Jungen Industrie, DI Thomas Hoppe und Mag. Philipp Rath sowie der Ehrenpräsident, Architekt Prof. Dipl.-Ing. Manfred Nehrer bei ihrer Arbeit des Ball-Präsidiums.


Oktober 2016
Übergabe der Spendensumme
201.000 Euro übergab der Präsident des TC, Manfred Nehrer, an die Rektorin der TU Wien, Sabine Seidler, zur Unterstützung von Forschung und Lehre an der TU Wien.

Dezember 2015
Ehrentafel für den TC
Am 1. Dezember wurde im Hauptgebäude der TU Wien die erste Ehrentafel für große Geber und Förderer der TU Wien enthüllt. Download PDF
Der Ball der Industrie und Technik im Netz




Die TC Ball-App Empfangen Sie von Ihrem Smartphone alle wichtigen Informationen über unseren Ball in Echtzeit und bleiben Sie damit "am Ball".
Download:
Android (Google PlayStore)
iOS (Apple AppStore)